Dieses schräge Tanzvideo ist viral geworden!

Die Ästhetik von Tanz ist Geschmackssache, wie so viele Dinge im Leben. Das beweist auch dieser Mann aus Alaska, der seine ganz individuelle Art der Performance zu Alicia Keys’ „No One“ an den Tag legt.
Autor: Andreea Iosa, 15.02.2016 um 14:58 Uhr

Sein Bewegungsstil ist schräg und interessant zugleich, sodass man gar nicht wegsehen kann. Das Video wurde bereits über 105.000 Mal gesehen, wobei sich bestimmt der eine oder andere Zuschauer fragt, was der bärtige Tänzer Justin Hoyt da überhaupt macht. Egal, was es ist, wir sehen es uns gleich noch einmal an – vielleicht kommen wir dann darauf!