Mord war ihr Hobby: Angela Lansbury gestorben

Von 1944 bis 2018 war die britische Schauspielerin Angela Lansbury im Schauspielbusiness aktiv. Sie galt als die letzte Grande Dame der Studiozeit. Gestern ist Dame Angela Lansbury im Alter von 96 Jahren verstorben.
Autor: Lukas Steinberger-Weiß, 12.10.2022 um 08:18 Uhr

Obwohl Angela Lansbury in dutzenden Filmen mitspielte wird sie wohl ewig für ihre Paraderolle bekannt bleiben. 1984 - 1996 löste sie als Krimiautorin Jessica Fletcher spannende Fälle in "Mord ist ihr Hobby". Nach Ende der beliebten Serie kamen noch vier Filme in Spielfilmlänge (1997 - 2003).

Die 1925 geborene Londonerin wurde 2014 in den Ritterstand erhoben und durfte sich seither "Dame" nennen. Bis 2016 spielte sie im hohen Alter am Broadway und erhielt noch heuer den Tony-Award für ihr Lebenswerk. Neben dem Ehrenoscar für ihr Lebenswerk erhielt LAnsbury auch sechs Golden-Globe-Awards. Ihre letzte Filmrolle spielte sie 2018 im Disney-Film "Mary Poppins' Rückkehr". Auch als Sängerin und Schriftstellerin war das Multitalent erfolgreich. Am 11. Oktober 2022 starb sie im Alter von 96 Jahren in ihrem Haus in Los Angeles.