Wahre Liebe? Paar testet auf ungewöhnliche Weise seine Beziehung

Ryan und Molly hatten genug von Alltag. Um sich seinen Traum von einem unkonventionellen Leben zu erfüllen, kündigte das Paar seine Jobs, verkaufte sein Eigentum und begab sich auf eine

Reise um die Welt.

Die Idee dahinter: Die zwei Globetrotter wollten ihre Liebe testen. Wenn sie das mit der Weltreise schaffen, dachten die beiden, würden sie zusammen alles schaffen.

Weltreise als Bewährungsprobe

Ob Hawaii, Bali, Afrika oder Thailand: Molly und Ryan besichtigen Städte, entdecken spannende Tauch-Regionen, bestaunen unzählige Sonnenuntergänge und halten einander die Hand, wenn einer von beiden krank ist.

Ob das Paar auf der Reise tatsächlich die wahre Liebe gefunden hat? Sicher ist, dass bei all den gemeinsamen Erlebnissen und Abenteuern die beiden so schnell niemand mehr trennen kann.

Die Erfahrungen, die Molly und Ryan unterwegs machen, dokumentieren die beiden mit Foto auf Instagram – und inspirieren mit ihrer ungewöhnlichen Mission im Namen der Liebe inzwischen Millionen Menschen auf der Welt.

17.08.2015