Diese Babynamen versprechen Erfolg!

Eine Studie der Universität Oldenburg hat die Reaktionen und Erwartungshaltung von 500 Lehrern auf die Namen der Schüler getestet. Die Ergebnisse beweisen eindeutig, dass der Name ausschlaggebend ist, für das Einordnen in leistungsstarke und lernschwache Schüler.

Mädchennamen

Mädchen mit dem Namen Charlotte, Sophie (bedeutet Weisheit), Marie und Hannah werden als schlau und strebsam eingeschätzt. Ganz andere Erwartungen haben die Lehrer der Studie gegenüber Mandy und Angelina. Sie gelten als leistungsschwach.

Burschennamen

Gute Noten werden bei Alexander, Maximilian, Lukas und Simon erwartet und Maurice und Kevin gelten eher als Problemschüler.

Autor: Julia Beirer, 10.02.2017