weekend-Adventkalender: Salonplafond im MAK

16. Dezember: Salonplafond

Tim Mälzer hat sein Lieblingslokal in Wien gefunden. Also, nicht wirklich gefunden, er hat es gleich mitkonzipiert: Barbara und Peter Eichberger sowie die Hamburger "tellerrand"-Gesellschaft rund um den charismatischen Star-Koch eröffnen morgen höchst offiziell den Salonplafond im MAK (1010, Stubenring 5).(Schnelles) Frühstück gibt's dort täglich (Mo-Sa, ab 9 Uhr, So, ab 10 Uhr), Mittagessen wird unprätentiös serviert (Gerichte unter 10 Euro), abends dafür groß aufgekocht. Die lässige Bar im Hauptbereich lädt zu einem guten Drink danach, dazu gibt's Leidenschaft, Qualität und Handwerk vom super motivierten Teams. Es ist ein bisschen wie "Essen bei Freunden", wenn das Brot auf der Anrichte geschnitte und belegt wird und man sich ein Schoko-Croissant aus dem reichlich gefüllten Korb schnappt. Nur zahlen muss man halt leider. Und das nicht zu wenig. Craft-Beer-Seidl bis zu 8 Euro.

Tags

Autor: Andrea Burchhart, 14.12.2015