Soja-Eier sind neuer delikater Foodtrend aus Japan

Der neueste Foodtrend aus Japan wird als „Shoya Tamago“ bezeichnet und ist grundsätzlich die geschmackvollere Variante gekochter Eier. Was sie so besonders macht: Sie werden in eine Soja-Sauce-Marinade eingelegt.
Autor: Andreea Iosa, 30.08.2016 um 13:19 Uhr

Sie schmecken köstlich und machen Ihren

Avocado-Burger

zum Frühstück noch köstlicher. Die Soja-Eier können jedoch auch zu Nudeln oder Reis serviert werden. In der Video-Anleitung sehen Sie, wie einfach sie zubereitet sind. Ob Sie sie hart oder weich kochen, ist Ihnen überlassen.