Diese Weihnachts-Bowle ist einfach grandios!

Das Rezept der leckeren Weihnachts-Bowle stammt von "Baked Bree" und wird liebevoll "Jingle Juice" genannt. Dabei ist nicht nur der Name toll, sondern auch der Geschmack. Hier geht's zum Rezept.

Zutaten für rund 15 Personen

340 Gramm Zucker, 1 Teelöffel Zitronenschale, 1 Teelöffel Grapefruitschale, 1 Teelöffel Orangenschale, 1 Teelöffel gemahlener Ingwer, 1 Teelöffel Zimt, 200 Milliliter Zirtonen-Sirup, 250 Milliliter Limettensaft, 250 Milliliter Zitronensaft, 500 Milliliter Orangensaft, 250 Milliliter Grapefruitsaft, 250 Milliliter Mangonektar, 250 Milliliter Ananassaft, 800 Milliliter brauner Rum, 350 Milliliter Amaretto, 500 Milliliter Triple Sec/Curacao, 700 Milliliter Mineralwasser, Zitronen, Limetten, Orangen, Grapefruit-Stücke, gefrorene Cranberries;

Zubereitung: Zitrus-Sirup

Zuerst mischen Sie Zucker, die Schalen der verschiedenen Früchte, Ingwer und Zimt zusammen. Drücken Sie die Schalen noch einmal fest zusammen, um das Öl heraus zu bekommen. Lassen Sie es im Anschluss mindestens vier Stunden, oder auch über Nacht, bei Raumtemperatur stehen.

Zubereitung: Punsch

Geben Sie den Zitrus-Sirup zuerst in eine große Schüssel. Schälen Sie die Früchte (Zitronen, Limetten, Orangen) und pressen Sie den Saft aus. Geben Sie die Säfte und das Mineralwasser ebenfalls in die Schüssel und rühren Sie alles gut um, sodass sich der Sirup gut verteilt. Fügen Sie dann den Alkohol dazu. Jetzt geben Sie noch Eiswürfel, die in Scheiben geschnittenen Früchte und die Cranberries hinzu. Schon ist Ihr leckerer "Jingle Juice" fertig!

Autor: Julia Beirer, 30.11.2015