Schlemmen ohne Reue: Wiener Italiener liefert 1. Low Carb Pizza

Pizza, vor allem abends genossen, liegt oftmals im Magen. Mit der Low-Carb Variante spart man Kohlehydrate und der "Stein" wiegt nicht so schwer...
Autor: Andrea Burchhart, 19.05.2015 um 22:35 Uhr

Manche mögen bei dem Thema Low Carb schon die Augen rollen. Doch eine kohlenhydratarme Ernährung liegt derzeit total im Trend und ist sprichwörtlich in aller Munde. Monatelang haben die Pizzabäcker von Pizza on Tour getüftelt, probiert, verkostet. Ihre Mission: Kohlehydrate sparen! Mit einer geheimen Rezeptur, bestehend aus Soja- und Vollkornmehl, Wasser, Salz und Hefe, haben sie eine Low-Carb Pizza entwickelt, die es mit der "normalen" Flade geschmacklich aufnehmen kann. Weniger Kohlehydrate bedeuten auch mehr Eiweiß (mit 60,6 Gramm fast 300 Prozent mehr) und, schlechte Nachricht: mehr Fett (12,5 Gramm stehen 3,2 beim Standard-Produkt gegenüber).