OÖ: Die besten Lokale für ein Love-Dinner

La Tavola E Castelloteca, Enns

Wer seinen Partner mit ausgezeichneter italienischer Küche verwöhnen möchte, sollte ihn in dieses malerische Restaurant im Schloss Enns entführen. In den Schlossmauern duftet es nach "La dolce vita", d.h. nach einem Hauch Prosciutto, Vino und einer köstlichen Note Formaggio. Unter dem Titel "Romantik für Zwei" kann man ein spezielles Genussmenü für den Partner und sich buchen, denn "Amore geht durch den Magen". Abgerundet wird das Dinner-Date mit wohl ausgesuchten italienischen Weinen - und mit einem feinen Grappa danach.

Turmzimmer Pöstlingberg Schlössl, Linz

Diese Location ist an Intimität kaum zu überbieten: das mit 10 Quadratmetern wohl kleinste Restaurant der Welt findet sich hoch über den Dächern von Linz. Im Turmzimmer des Pöstlingberg Schlössls kümmert sich ein eigener Kellner um das leibliche Wohl seiner einzigen beiden Gäste. Geboten wird, neben der unvergleichlichen Aussicht, auch ein mehrgängiges Menü. Tipp: Das Turmzimmer ist ein perfekter Rahmen für einen Heiratsantrag.

Schloss Hagenberg

Im Schlossrestaurant wird nicht nur traditionell gekocht, dort gibt es neben den Mühlviertler Schmankerln auch biologische und saisonale Speisen, die ein sinnliches Vergnügen für den Gaumen sind. In der romantischen Kulisse der Schlossmauern werden im April ein Lammrollbraten mit Thymiansauce und im Mai Spaghetti mit Spargelragout und Schafkäse serviert. Für Vegetarier und Veganer wurden spezielle Gerichte in die Speisekarte aufgenommen, so zum Beispiel Spinatknödel mit Bergkäsesauce und eine Gemüsepfanne mit Hafermilch.

Einkehr, Linz

Es muss nicht immer die Verdi-Diele sein, auch ihre rustikale Schwester - die Einkehr - hat an lukullischen Genüssen und stimmungsvollem Ambiente einiges zu bieten. Neben Kalbsrieslingbeuscherl mit Brez'nknöderln und Brasato á la Verdi - mit roten Tannenzapfen, Eierschwammerln und Barolo - zählen speziell gereifte Steaks zu den Spezialitäten des Restaurants. Romantisches Kerzenlicht macht das Dinner zu einem romantischen Candlelight-Erlebnis.

Autor: Gerlinde Vierziger, 20.04.2015