Jetzt neu: Dreh und Trink als Eis

Jeder kennt sie: Die bunten Plastikflaschen, die im Viererpack im Getränkesortiment erhältlich sind und sich so gut quetschen lassen. Geöffnet wird mit einem Dreh und schon fließt die süße Fruchtsaftlimo. Die Rede ist vom Kultgetränk "Dreh und Trink", das seit den 70ern nicht mehr in Österreich wegzudenken ist. Für Kinder wie auch Erwachsene ist es der wahrgewordene flüssige Export aus dem Schlaraffenland: picksiaß (wie wir so schön sagen) mit einem leicht plastischen Geschmack. Jetzt hat Dreh und Trink seinen Aggregatzustand von flüssig zu fest gewechselt, zumindest, solange es richtig gelagert wird, denn das Getränk ist ab sofort auch als (veganes) Eis erhältlich. Die Sorten Cola-Orange und Kirsche-Zitrone gibt es ab jetzt in Zehnerpackungen bei Merkur, Billa, Billa Plus etc. zu kaufen. Kindheitserinnerungen inklusive.

Autor: Cornelia Scheucher, 15.03.2021