Low Carb, high taste: "Update 1" Low Carb Shop & Bistro in Wien

Die Stumpergasse im 6. Bezirk mausert sich mehr und mehr zur Meile für gesundheitsbewusste Genießer: Neben dem Lokal "Zum Wohl", dem ersten Restaurant Wiens, wo zu 100 Prozent gluten- und laktosefrei gekocht wird und dem Maran Vegan (4.000 vegane Produkte!) hat kürzlich Österreichs 1. Low Carb Shop & Bistro eröffnet. Die Idee von Update 1 kommt aus Ungarn. Bis heute haben 112 Franchise-Nehmer in Ungarn, Tschechien, Deutschland, Serbien, Großbritannien, Rumänien, der Slowakei und Türkei das Konzept umgesetzt. Gabor und Anita Ipsits haben sich erstmals in den österreichischen Markt getraut. "Wir glauben, mit den Update Low Carb Produkten den Puls der Zeit getroffen und einen Nischenmarkt ausfindig gemacht zu haben. Durch unsere Produkte bedeutet eine Diät keine Qual, kein Verzicht auf bestimmte Produkten, sondern einfach die Reduktion der Kohlenhydrate." Mit Update Produkten braucht man seine Rezepte nicht umzustellen, wer statt herkömmlichen Zucker und gewöhnlichem Mehl auf die Update Produkte zurückgreift, spart bis zu 70 Prozent an Kohlehydraten. Diätologin Daniela Pfeifer ist von Low Carb überzeugt und berät das Unternehmen. "Die Produkte sind fettreduziert, ohne künstliche Geschmacksverstärker und synthetische Farbstoffe hergestellt und ermöglichen so, sich ganz einfach Low Carb zu ernähren."

24/7 im Webshop

International konnte Andre Agassi als Testimonal für "Update 1" gewonnen werden. Bevor er sein Okay gab, haben er und seine Familie nach Angaben einer Unternehmenssprecherin zwei Monate lang die Produkte getestet. Wenn alles glatt geht, könnte Agassi auch dann zur großen Eröffnungssause im Herbst nach Wien kommen. Einkaufen und sich verwöhnen lassen ist aktuell von Montag bis Freitag, 7 bis 19 Uhr, Samstag, 8 bis 20 Uhr. Ab Anfang Juli kann über den Webshop rund um die Uhr eingekauft werden .

Autor: Andrea Burchhart, 26.06.2015