Mit dieser Zutat wird die Guacamole besonders gut

Bei dem Gedanken an Avocadocreme läuft vielen schon das Wasser im Mund zusammen. Der leckere grüne Dip stammt ursprünglich aus Mexiko und ist auch in Europa sehr beliebt. Wir haben hier ein

tolles Rezept

. Dabei wird Sie eine Zutat besonders überraschen.

Zutaten

2 reife Avocados

1 Chilischote

1 Limette

1 Tomate

1 rote Zwiebel

Salz, Pfeffer und Mayonnaise (!)

Zubereitung

Die Avocados in zwei Hälften schneiden, den Kern entnehmen und zerdrücken. Im Anschluss pressen Sie den Saft aus der Limette und mischen Ihn unter die zerdrückten Avocados. Danach schneiden Sie die rote Zwiebel, die Chilischote und die Tomate in feine Stücke und mischen Sie ebenfalls zur Avocado. Wenn alles gut vermischt ist, geben Sie noch einen Teelöffel Mayonnaise hinzu und schmecken alles mit Salz und Pfeffer ab. Schon ist die Guacamole fertig. Kleiner Tipp: Wenn Sie das Gefühl haben, dass "etwas fehlt", dann ist es meistens Salz. Denn die Avocado saugt sehr viel Salz auf.

Mehr Rezepte finden Sie hier: www.gutekueche.at

Author: Julia Beirer , 18.01.2016