4 freche Früchte

Diese Früchte verpassen Ihrer Libido einen Energiekick!
Autor: Stefan Kohlmaier, 25.03.2022 um 16:42 Uhr

Dass Essen eine ungemein erotische Erfahrung sein kann, war bereits den antiken Griechen bewusst: So wurde etwa Dionysos sowohl als Gott des Weines und der Trauben als auch der Fruchtbarkeit und Ekstase verehrt. Und auch heutzutage bahnt sich die Liebe für viele Menschen ihren Weg durch den Magen. Es ist somit nicht weiter verwunderlich, wenn kulinarikaffine Verehrer die Herzen ihrer Angebeteten mit einem romantischen Abendessen für sich gewinnen oder aber das Feuer der Leidenschaft über aphrodisierende Speisen besonders intensiv entfachen wollen. Wir haben daher eine kleine Auswahl an sinnlichen Früchten getroffen, die für eine knisternd erotische Stimmung garantieren und als Wegbereiter für einen in jederlei Hinsicht aufregenden Abend fungieren.

Feigen: Allein aufgrund ihres optischen Erscheinungsbildes, das an die Form des weiblichen Geschlechtsteiles erinnert, blicken Feigen auf eine lange Tradition als Aphrodisiakum zurück. Schließlich isst unser Auge immer mit und verstärkt dadurch den emotionalen Reiz, der von einem Gericht ausgeht. Gegrillt und in Begleitung von Schafskäse ergeben Feigen beispielsweise eine vorzügliche Vorspeise.

Foto: ©iStock.com/merc67