Drei gesunde Gerichte mit einer Tasse und einer Mikrowelle zubereitet

Mit diesen drei Gerichten müssen Sie nicht mehr hungrig aus dem Haus, wenn Sie es eilig haben. Denn die Zutaten werden einfach in eine Tasse und die Mikrowelle gegeben und fertig ist ein warmes Essen.

1. Frühstücks-Tasse mit Früchten

Eine handvoll Zutaten reicht, um ein leckeres, warmes Früstück oder einen Zwischensnack zu haben. Je nach Geschmack benötigen Sie dazu: Haferkleie, Hafermehl, Buchweizen, Leinsamen, Backpulver, eine Prise Salz, Zimt, Vanille, Apfelsaft, Mandelmilch und beliebige Früchte. Geben Sie alles in eine Tasse und verrühren Sie anschließend die Zutaten. Stellen Sie alles rund 3-4 Minuten in die Mikrowelle und fertig ist der warme Snack.

2. Reis mit Gemüse

Wer ein warmes Mittag- oder Abendessen mit Reis und vitaminreichem Gemüse haben möchte, muss keinen großen Aufwand betreiben. Alles was Sie brauchen ist eine Packung Mikrowellen-Reis, gefrorene Erbsen, geschnittener roter Paprika, geschnittene Zwiebel, ein Ei, Soyasauce und etwas Öl. Geben Sie den Reis in die Tasse und geben Sie Frischhalte-Folie darüber. Machen Sie ein bis zwei kleine Löcher in die Abdeckung und schalten Sie die Mikrowelle für rund eine Minute ein. Geben Sie dann das Gemüse dazu und schalten Sie die Mikrowelle noch einmal ein. Währenddessen verrühren Sie das Ei und geben die Soyasauce dazu. Geben Sie das Ei über das Reis-Gemüse und noch einmal in die Mikrowelle damit. Das Ei sollte gekocht aussehen, dann ist Ihr Mikrowellen-Reis fertig!

3. Zwei-Minuten Rührei

Geben Sie ganz einfach zwei bis drei Eier in eine Tasse und verrühren Sie sie. Danach würzen Sie die Eier beliebig mit Salz und Pfeffer und geben die Tasse in die Mikrowelle. Und schon ist Ihr Rührei fertig. Sie können natürlich beliebig Schinken- oder Käsestreifen hinzufügen.

Noch mehr schnelle und leichte Rezepte finden sie unter: www.gutekueche.at

Autor: Julia Beirer, 20.10.2015