Stella McCartney kleidet Minnie Maus neu ein!

Die britische Designerin hat der Kultmaus ein neues Outfit verpasst!
Autor: Cornelia Scheucher, 01.02.2022 um 15:35 Uhr

Pünktlich zum dreißigjährigen Jubiläum von Disneyland Paris hat auch Minnie Maus ein neues Outfit bekommen. Und zwar von niemand geringerem als der britischen Designerin Stella McCartney. Doch die 50-Jährige sieht die Kultmaus nicht in ihrem klassischen gepunkteten Kleid und hat sich für einen extravaganten Look entschieden.

Minnie trägt jetzt Anzug

Deswegen trägt Minnie jetzt einen schwarz-blauen Anzug mit Punkten und kleinen Schleifen am Sakko. "Ich bin glücklich, dass ich mit der einen, der einzigen Minnie Maus zusammenarbeiten darf", so Stella. Ihr war wichtig, dass die Kultmaus einen Anzug bekommt. Somit dient sie als "Symbol des Fortschritts für eine neue Generation". 

Viel Kritik

Während es von der einen Seite Lob hagelt, muss Disney auch einiges an Kritik einstecken. Einige empören sich über die "Zerstörung ihrer Kindheitserinnerungen". Andere wiederum finden das Outfit "grauenvoll" und verstehen nicht, wieso der Maus ihre klassische Farbe "Rot" genommen wurde.