Bitcoin vs. Fiatgeld: Wer macht das Rennen?

Verschiedene Kryptowährungen breiten sich heute auf dem globalen Finanzmarkt rasch aus. Das Verständnis des Mechanismus dieses Phänomens bleibt jedoch für viele Menschen, die nie mit dieser Währung zu tun hatten, heikel. Das sichere Verständnis einer solchen wirtschaftlichen Kategorie wie Kryptowährung (bargeldloses digitales Geld) wird in der gegenwärtigen Phase der Entwicklung der Gesellschaft immer wichtiger.

In der Tat wird die Kryptowährung als moderne Richtung bei der Entwicklung des globalen Zahlungssystems immer relevanter und beliebter. Die Einheit jeder Kryptowährung ist Coin - "Münze". Die wertvollste und beliebteste Kryptowährungsmünze ist Bitcoin (BTC). Am Beispiel von BTC lassen sich die charakteristischen Eigenschaften und Besonderheiten von Kryptowährungen gut beobachten.

Das Vorhandensein vieler Zahlungsmittel auf dem Devisenmarkt bestimmt dessen Wettbewerbsfähigkeit und bringt Devisenmonopolisten um Vorteile. Dieses Marktaxiom bestimmt die Aussichten für das Mining einer Kryptowährung. Während der gesamten Geschichte des Geldes haben Machtstaatsstrukturen immer als Währungsmonopol gehandelt und fungieren auch weiterhin als Währungsmonopol.

Öffentliche Strukturen, angefangen bei Einzelpersonen, Familien, Haushalten bis hin zu solchen Bereichen wie private Materialproduktion, Medizin, Bildung, Wissenschaft und Kunst, haben nicht das Recht, ihre Transaktionen indirekt unter Umgehung der Beteiligung des Staates durchzuführen. In dieser Hinsicht werden die Aussichten für die Entwicklung einer Kryptowährung durch den aktuellen rechtlichen Status staatlicher und öffentlicher Strukturen bestimmt.

Mit der Dominanz des Staates in der Wirtschaft gibt es derzeit keine Zukunft für Kryptowährungen. Die Blockchain-Technologie als kryptografische Registrierung von Informationsverbindungen von Teilnehmern an Peer-to-Peer-Projektstrukturen mit vollständiger digitaler Überprüfung der Authentizität jedes Dokuments und einer einzelnen projektinternen Datenbank bleibt jedoch relevant, auch unter Bedingungen des staatlichen Monopols. Außerdem stehen Menschen heutzutage auch solche Plattformen wie bitqt.org/de zur Verfügung, mit deren Hilfe sie ein Vermögen erwirtschaften können.

Mit anderen Worten, ein eindeutiges Verständnis, eine Implementierung und eine zuverlässige Bestätigung der Einhaltung der geplanten und tatsächlichen Parameter des Projekts, ist unter den Bedingungen korrekter Transaktionen immer gefragt. Wenn die Bedingung für korrekte Finanztransaktionen nicht erforderlich ist, ist die Blockchain irrelevant. Das bedeutet, dass die folgenden Regeln für systemische Verbindungen (Beziehungen) von Markteinheiten nicht beansprucht werden:

  1. Niemand vertraut sich gegenseitig, aber jeder vertraut der objektiven automatisierten digitalen Bestätigung von Transaktionen.
  2. Für eine solche Bestätigung muss jede Transaktion die folgenden elektronischen Attribute aufweisen: Zeitstempel; der Hash, der dem / den Hash (s) der vorherigen Transaktion zugeordnet ist; die elektronische Unterschrift des Absenders; öffentlicher Schlüssel des Empfängers. Letzterer bestätigt die Signatur des Absenders mit seinem privaten Schlüssel. Andererseits überprüft der Absender anhand des öffentlichen Schlüssels des Empfängers die Echtheit seiner Signatur.
  3. Anschließend wird jede bereits von beiden Parteien bestätigte Finanztransaktion in Form der individuellen IP-Adressen an alle Projektteilnehmer - Knoten des Informationssystems - gesendet. Das ist notwendig, um die Kryptocoins, Token und die automatisierte Regulierung der finanziellen Parameter des Projekts zu verfolgen.
  4. Jeder Knoten kombiniert gemäß den angegebenen Kriterien die eingehenden Transaktionen zu einem Block.
  5. Knoten akzeptieren diesen Block nur dann in die Blockchain und ihre Datenbank, wenn alle darin enthaltenen Transaktionen korrekt sind und keine bereits ausgegebenen Mittel verwenden.
  6. Die Knoten drücken ihre Zustimmung zu den neuen Daten aus, indem sie mit der Arbeit am nächsten Block beginnen und den Hash des vorherigen als neue Anfangsdaten verwenden.

Auf diese Weise wird die zweite Stufe der digitalen Bestätigung der Richtigkeit von Transaktionen durchgeführt. Darüber hinaus ist diese Phase erforderlich, um die festgelegten finanziellen Parameter des Projekts unbedingt einzuhalten. Die mangelnde Nachfrage nach diesen Regeln für vermittelte, freie und gewissenhafte Beziehungen auf dem Markt zeigt die derzeitige Unvorbereitetheit von Staat und Gesellschaft für eine sichere Interaktion.

Der Wert des Fiatgeldes wird durch die Überzeugung der Menschen gestützt, dass sie es gegen etwas Wertvolles eintauschen können. Es ist offensichtlich, dass das BTC-Phänomen größtenteils auf den Rückgang der Autorität der Regierung und ihres Bankensystems zurückzuführen ist.

Autor: Weekend Online, 09.03.2021