Die coolsten Make-up Trends in diesem Herbst

Mit welchen Farben und Effekten man in puncto Make-up in dieser Saison goldrichtig liegt - hier die die besten Tipps.

Schwarzer Kajal

Der schwarze Kajal feiert endlich sein Comeback - und zwar ganz im Stil der 1990er-Jahre. Bei diesem Trend werden die untere und obere Wasserlinie mit einem schwarzen Kajal nachgezeichnet und die Wimpern kräftig getuscht. So wirken die Augen optisch größer und der Blick wacher. Top!

Frau vebirgt ihr Gesicht hinter einem schwarzen Tuch | Credit: iStock.com/Persians

Reverse Cat Eye

Das Reverse Cat Eye tauchte zwar schon im Jahr 2016 auf, doch 2021 ist der Look angesagter denn je. Wie der Name schon vermuten lässt, wird der Lidstrich hier verkehrt herum aufgetragen - nämlich nicht - wie gewohnt - am oberen, sondern am unteren Wimpernkranz entlang. Dieser außergewöhnliche Lidstrich sorgt für einen sexy und edlen Look und eignet sich hervorragend als glamouröses Abend-Make-up. Intensiviert wird der Effekt durch üppigen Mascara-Einsatz.

Lined Eyes

Wer den Reverse Cat Eye-Look noch zu gewagt oder nicht alltagstauglich findet, aber dennoch etwas Neues ausprobieren möchte, sollte sich stattdessen an die Lined Eyes heranwagen. Bei diesem Look werden die Augen mit einem Eyeliner umrahmt und auf diese Weise besonders hervorgehoben. Im ersten Schritt wird der Eyeliner wie gehabt über dem oberen Wimpernkranz aufgetragen. Als nächstes wird der Eyeliner auf der Lidfalte (wo bewegliche Augenlid endet) nachgezeichnet. Diese beiden Linien verlaufen - je nach Vorliebe - entweder parallel oder im äußeren Augenwinkel zusammengeführt. Trendsetter setzen in dieser Saison auf schwarze, rote, blaue und braune Eyeliner.

Frau mit schwarzem Bob und schwarz umrandeten Augen | Credit: iStock.com/ValuaVitaly

Glossy Lips

Während der klassische rote Lippenstift jahrelang in der kühlen Jahreszeit dominierte, haben sich dieses Jahr Glossy Lips durchgesetzt. Der Lipgloss kann hier entweder alleine getragen werden oder zusätzlich als Add-on über einem Nude-Lippenstift. Der Gloss sorgt nicht nur für einen verspielten und natürlichen Look, sondern versorgt die Lippen zusätzlich mit einer großen Portion Feuchtigkeit, die in der kühlen Jahreszeit die Lippen weich und geschmeidig hält. In Kombination mit einem matten Make-up kommen die Glossy Lips besonders gut zur Geltung.

Glossy Lips | Credit: iStock.com/SergeyTay

Glowy Skin

Makellose und glänzende Haut ist diesen Herbst die Basis für jeden Make-up-Look. Nicht zuletzt, da sie für Vitalität und Gesundheit steht - aktuell mehr denn je. Der Effekt wird mit einer tiefenwirksamen und feuchtigkeitsspendenden Pflegeroutine erzielt. Zusätzlich wird das Make-up in dieser Saison nicht abgepudert, wodurch das Erscheinungsbild noch strahlender wirkt. Für noch mehr Glanz und Glamour kommen Highlighter und Bronzer zum Einsatz. Dem perfekten Herbst-Look 2021 steht nun nichts mehr im Wege!

Zur Autorin

Eigentlich studiert Passion Author Simone Weiskopf Translationswissenschaft und Linguistik. In ihren Beiträgen für www.weekend.at entfaltet sie ihre Begeisterung für Lifestyle-Themen und teilt unter anderem Tipps, Trends und Facts aus dem Themenbereich Beauty.

Autor: Simone Weiskopf, 24.09.2021