„Hollyweed“: 2017 ist jetzt schon lustig!

Wir hoffen, Sie hatten einen guten Start in das neue Jahr (falls nicht, geben Sie ihm noch ein bisschen Zeit, es kann nur bergauf gehen). Einige Menschen fühlten sich am 1. Januar 2017 jedenfalls besonders lustig und haben das Hollywood-Sign geändert.
Autor: Andreea Iosa, 02.01.2017 um 09:56 Uhr

Aus „Hollywood“ wurde demnach „Hollyweed“, was ziemlich passend ist, zumal Marijuana in Kalifornien unlängst legalisiert wurde – nicht nur für den medizinischen Gebrauch, sondern auch für den alltäglichen Konsum. Diesen erfolgreichen Fortschritt muss man natürlich in Szene setzen – und das gelingt am besten mit der berühmtesten Sehenswürdigkeit von Los Angeles. Na dann, auf ein lustiges Jahr 2017.