Xiaomi zündet den Turbo

Bei der Eröffnung des Stores durch Andrzej Gladki (Xiaomi Deputy General Manager EEU) und Kurt Manninger (Country Manager Xiaomi Österreich) begeisterte der Aktionstag die Xiaomi-Fans mit Rabatten von bis zu minus 61 Prozent, Gewinnspielen und diversen Verteil-Aktionen. Hunderte Xiaomi-Fans hatten sich daher schon in den frühen Morgenstunden vor der Eröffnung vor dem Shoppingcenter angestellt, um als erster die unschlagbaren Angebote nutzen zu können.  

„In Ost- und Mitteleuropa haben wir bereits an die 100 Xiaomi Stores und wir stärken nun auch unsere Präsenz in Österreich“, so Andrzej Gladki. Xiaomi ist mehr als Smartphones – was durch die Xiaomi Kernstrategie „Smartphones kombiniert mit smarten IoT-Produkten“ untermauert wird und das Unternehmen als erfolgreichen Gamechanger am heimischen Markt etabliert.

SCS Flagship Store

Weitere Expansion geplant!

Neben eigenen Stores setzt Xiaomi auch auf die Zusammenarbeit mit Netzbetreibern und dem Elektronikhandel. Derzeit ist Xiaomi in 700 bis 800 Shops in Österreich vertreten und hat feste und beständige Partnerschaften mit allen Mobilfunkern und Fachhändlern in Österreich aufgebaut. Zusätzlich zum bestehenden Store in der SCS plant Xiaomi für 2022 weitere Stores in Österreich.

SCS

Produkterlebnis steht im Vordergrund

In der Regel verfügen Xiaomi Stores nicht nur über die neuesten Smartphones und Flagschiff-Produkte, vielmehr bekommen die Kunden die Gelegenheit alle smarten Geräte direkt im Store auszuprobieren. „Österreich ist ein konservativer Markt, der Kunde möchte das Produkt in der Hand halten und es ausprobieren“, so Country Manager Kurt Manninger.

SCS
Autor: Andi Dirnberger, 06.12.2021