Spendengala am Stephansplatz

Es ist wieder Leben in der Stadt: Die Aufbauarbeiten für die große Spendengala im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen vorm – und im – Stephansdom wurden bereits von vielen Schaulustigen verfolgt. Viele wollten schon einen ersten Blick auf Schauspieler und Entertainer erhaschen, die sich einmal mehr in den Dienst der guten Sache stellen. Mit dabei: unter anderem Schauspielerin Maria Happel, Musiker Lemo und die Stars der Oper Daniela Fally und Günther Groissböck.

Starz zeigen sich solidarisch

Ein Bild mit Symbolkraft: Denn Aufbauarbeit möchte auch Gery Keszler leisten. Nach dem Life Ball will der Verein „Life+“ mit der Initiative „Austria for Life“ Menschen, die durch die Covid-Krise in existenzielle Not geraten sind, unterstützen. Mit an Bord sind nicht nur viele Hilfsorganisatoren, der Bundespräsident und der Wiener Erzbischof, sondern auch zahlreiche Promis, die Österreichern Hoffnung geben und die Fernseh-Community animieren wollen, ihr Herz und ihre Brieftasche zu öffnen.

Conchita singt "Frei wie ein Phönix"

Im Schatten des Doms hatten die Österreicher schon viele Krisen zu bewältigen: Wie unsere Vorfahren damit umgegangen sind, was sie wieder Hoffnung schöpfen ließ – und wie Vorbilder von damals uns alle heute wieder inspirieren können, wird von einer bunten Künstlerriege in einem solidarischen Mega-Event inszeniert, der optisch-opulent ganz groß daherkommt. Ein weiteres Highlight: Sicherlich der Auftritt von Conchita, die ihre Song Contest-Hymne in der deutschen Version und damit „Frei wie ein Phönix“ zum Besten geben wird.

So sind Sie bei "Austria for Life" dabei

Gespendet werden kann unter der Nummer 0800 664 202 und über die Austria4Life-Webseite. Unterstützt werden Caritas, Diakonie, Hilfswerk, Rotes Kreuz, Samariterbund und Volkshilfe. Der ORF überträgt die Charity-Gala am 28. Mai live ab 22:30 Uhr in ORF 2.

Autor: Rudolf Grüner, 28.05.2021