The Show must go on: Sporthilfe feiert Sieger

Das Jahr 2020 stellt auch die Sportwelt vor viele Herausforderungen: Einen Abend lang wurde dennoch auch aufs Feiern nicht vergessen. Coronabedingt natürlich unter Einhaltung aller Verhaltensregeln und ohne Live-Publikum. Die Fernsehgemeinde war zuhause vor den Bildschirmen dabei.

Sporthilfe-Geschäftsführer Gernot Uhlir sprach von herausfordernden Zeiten. Blickte gleichzeitig aber optimistisch in die Zukunft. Die Gala nutzte er, um auch die neue Unterstützungs- und Talente-Kampagne der Sporthilfe vorzustellen, die die rot-weiß-roten Sieger von morgen mit aufbauen soll.

Gernot Uhlir

Wir schauen nach vorne, wir sind stolz, heute die neue Kampagne #ZusammenUnschlagbar zu präsentieren. Jeder kann Teil der Initiative werden. Wir freuen uns auf 2021, wenn die Sporthilfe ihr 50-Jahre Jubiläum feiert, hoffentlich mit mehr Publikum. Gernot Uhlir

Vorerst standen aber die Sieger von heute im Mittelpunkt. Für die Top-Athleten gab es zwar keine Umarmungen und keine Bussis. Die Créme de la Créme des österreichischen Sports ließ sich dennoch nicht die Stimmung bei der Lotterien Sporthilfe-Gala verderben.

Premieren-Sieger und Platzhirsche

Über den Premierensieg freute sich „Mister Tennis“ Dominic Thiem, der den Bayern-Kicker David Alaba und Skispringer Stefan Kraft bei den Award-Punkterichtern hinter sich ließ. Aufs Stockerl schaffte es erstmalig auch Siebenkämpferin Ivona Dadic, die sich als insgesamt fünfte Leichtathletin die Trophäe sichern konnte. Hinter ihr landete Skispringerin Chiara Hölzl und die Vorjahressiegerin auf den schnellen Eislaufschuhen, Vanessa Herzog.

Glänzende „Nikis“ holten sich auch der der FC Red Bull Salzburg, der anscheinend mit dem dritten Titel ein Dauerabo auf den Sieg anmelden will. Mit Veronika Aigner und Markus Salcher setzten sich in der Kategorie „Sportler des Jahres mit Behinderung“ zwei Alpin-Asse durch. Als Special Olymics Sportler des Jahres wurden Eisschnellläuferin Sabrina Bichlmair und Skifahrer Lukas Kaufmann geehrt. Für ihr Projekt „Daheimkicker“, das Menschen in Betreuung wöchentlich Lust auf Fußball macht, konnte sich Nationalspielerin Nina Burger als Sportlerin mit Herz die Siegerlorbeeren holen.

Die Gewinner der Lotterien Sporthilfe-Gala:

 

Autor: Rudolf Grüner, 17.11.2020