Rotary meets Music im Palais Eschenbach

Moderatorin Regina Preloznik führt Gespräche mit international bekannten Künstlern, wie dem Sänger Marco Angelini, dem ukrainischen Star-Sopran Susanna Chakhoian, dem Operettenstar Valerie Luksch, Dancing Star Maria Santner und der Sopranistin und internationalem Wagner-Star Linda Watson. Als einmalige Initiative anlässlich der Matinee spielt ein Rotarisch-Philharmonisches Streichquartett mit Harald Krumpöck und Hans-Peter Ochsenhofer, beide Wiener Philharmoniker, dem Musiker und Schriftsteller Rupert Schöttle und dem Dirigenten Hannes Wildner. Darüber hinaus wird das in Zusammenarbeit mit namhaften Sponsoren eigens produzierte Magazin „Rotary meets Music“ präsentiert.

Benefiz für Künstlerhilfe

Im Anschluss an die Künstlergespräche wird bis 14.00 Uhr zu einem Get Together mit kleinem Buffet und Jazz Live Musik von A New Trio geladen. Das Event richtet sich an alle interessierten Rotarier und Nicht-Rotarier. Der Eintrittspreis beträgt 35 Euro pro Person.  Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Sozialprojekt „Künstlerhilfe“ zugute, einem Projekt des gemeinnützigen, ehrenamtlich tätigen Benefizvereins HIilfstöne unter der Leitung von Clemens Unterreiner, Solist an der Wiener Staatsoper. Karten gibt es unter www.rotarymeets.at.

Autor: Andi Dirnberger, 09.05.2022