Preis: Wiens schönste Gärten und Grünoasen

Der Fotowettbewerb „Blühendes Wien“ zeigt seine bunten Bilder: Die besten „Gartler“ wurden jetzt vor den Blumenvorhang geholt. „Gerade heuer haben wir die eigene Grünoase schätzen gelernt. Ich bin begeistert, mit wie viel Leidenschaft Balkone, Gärten und Indoor-Gärten gestaltet werden“, streut Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál Rosen.

Gerade heuer haben wir die eigene Grünoase besonders schätzen und lieben gelernt. Frauen- und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál

Eine Fachjury unter dem Vorsitz von Promi-Gärtner und Buchautor Karl Ploberger hatte viel Arbeit zu erledigen: In der 2020er-Auflage wurde erstmals auch der schönste Indoor-Garten Wiens ausgezeichnet.

Preisregen für Pflanzenliebhaber

Preise gab es ebenso in den Kategorien „Blumenkisterl“, „Balkon“, „Terrasse“ und „Garten“. Aucn der grüne Auftritt im Netz wurde genau unter die Lupe genommen. Neben den drei Social Media-Preise wurden auch zwei Anerkennungspreise für besondere grüne Hingucker ausgesprochen.

Autor: Rudolf Grüner, 04.11.2020