Marken- und Frauennetzwerker auf der Summerstage

Gleich zweimal wurde die Location am Donaukanal zur Bühne für hochkarätige Diskussionen. Beim Vienna Brands Forum wurde Marken-Leadership gezeigt. Die CC-Women luden mit ihrem Frauennetzwerk zum Gedankenaustausch.

 Wien beweist Markenstärke

Experten aus der öffentlichen Wirtschaft und dem privaten Sektor präsentierten markenstarke Aushängeschilder, lieferten nachhaltige Erfolgsstrategien und beleuchteten die internationale Strahlkraft, die von Wiener Top-Marken aus dem Wirtschafts- wie auch Kulturbereich ausgeht.

Die Bilder vom Vienna Brand Forum

Beim Branchenevent mit dabei waren: Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke, Astrid Salmhofer (Kommunikationschefin der Wien Energie), Florian Keusch, (Kommunikationsleiter der Wiener Bestattung), Günther Hummer von den Vereinigten Bühnen Wien, Dieter Scharitzer (WU Wien), Tanja Sourek (Magenta), Handelsexperte Wolfgang Hötschl, Benedikt Zacherl (Vorstandsvorsitzender Schlumberger), Hemdenmacher Niki Venturini, Philipp Breitenecker (Elektra Bregenz/Beko), Johann Dobretsberger (Oracle), Wolfgang Layr (Volksbank), Sabine Toifl (Wiener Städtische Versicherung), Jürgen Sild (Bestattung Wien), Martin Schipany (Stadt Wien), Jürgen Colombini (UniqueFessler). Gesehen wurden auch die Berater Charly Pall und Rudi Semrad, Günter Gewessler und Maria Dreschl (Kurier), Elisabeth Koller-Galler (Ciro), Martina Steinberger-Voracek (CanisBowl), Louisa Böhringer (Personalbranding), Markus Gremmel (Grece), Dieter Pivrnec (GGKMullenLowe), Nicole Hackl (PwC), Elisabeth Lehner (ABB), Sandra Solar (Österreichische Post), Ossi Schellmann (Summerstage) und Raphaela Vallon-Sattler (Vallon Relations).

Sprechen über Frauen

Die Summerstage war kürzlich auch in Frauenhand. Die erste CC-Women- Veranstaltung deckte ein breites Spektrum ab. ExpertInnen tauschten sich zu den Themen Macht, Gewalt, Emotionen, Karriere, Mehrfachbelastung oder Leistung und Entlohnung aus. Ebenso heiß diskutiert wurde das Problemfeld Frauenarmut.

Die Bilder vom CC-Women-Auftakt-Event

Mit dabei die Personalberaterin Manule Lindlbauer, Susanne Schicker (Leiterin des Beethovenfestivals), Rechtsanwältin Mirjam Sorgo, Martina Steinberger-Voracek (GF Petbowl), Journalistin Gabriela Gödel, die Ärztinnen Anna Convalexius und Waltraud Frotz, die Ernährungsberaterin Gabriele Scheucher, Margit Stolzlechner (die Hollerei), Großbäcker Kurt Mann und Summerstage-Chefe Ossi Schellmann.

Autor: Rudolf Grüner, 29.06.2021