Leistbare Gesundheit: Create Bartosek Medical Talk

Experten und Freunde der Gesundheitswirtschaft diskutierten und feierten.
Autor: Rudolf Grüner, 15.06.2022 um 09:17 Uhr

Die auf die Entwicklung ärztlicher Infrastruktur, etwa von Ärztezentren, spezialisierte Bartosek Medical GmbH lud zum sommerlichen Gesundheits-Talk. Eine illustre Runde, darunter viele Entscheidungsträger und junge Talente aus dem Medizinbereich, traf sich zum Gedankenaustausch.

Bei coolen Drinks und Gustostückerln vom Grill war Gelegenheit, die Sicherstellung der Patientenversorgung mit den Spitzen der heimischen Gesundheitswirtschaft zu diskutieren. Standortanwalt Alexander Biach lieferte in mit seiner Key-Note Anregungen zum Wiener Weg.

 Gesundheit muss leistbar bleiben

„Wir leben in bewegten Zeiten. Da ist es besonders wichtig, Leute mit hervorragenden Ideen und Umsetzungsstärke zusammen zu bringen, um die Herausforderungen gemeinsam bewältigen zu können. Gesundheit muss leistbar bleiben, deswegen entwickeln wir innovative Ärztezentren für moderne Ärzte und deren Patienten. Das ist meine Verantwortung“, sagte Bernd Bartosek. Gemeinsam wurde auch die gesundmachende Kraft der Bewegung diskutiert. „Fünf Millionen Todesfälle könnten global vermieden werden, würde sich die Bevölkerung mehr bewegen“, rechnete der Gastgeber vor. Auch dass über 80 Prozent der Kinder heute übergewichtig sind und in späteren Jahren oftmals mit Langzeitfolgen wie Diabetes zu kämpfen hätten, wurde in kleinen und großen Runden lebhaft diskutiert.