Business Networking im Wiener Rathaus

Das European Brand Institute in Kooperation mit der UNIDO luden zahlreiche führende Entscheidungsträger zum 17.  Brand Global Summit unter dem Motto „Brands for Change“ ins Vienna International Centre. Der Brand Global Summit, eine Initiative des European Brand Institutes, hat sich als exklusives Business & Networking Event etabliert.

Aus Kontakten werden Partner

Ziel des Events: das Knüpfen und Vertiefen von Geschäftskontakten zwischen österreichischen und internationalen Unternehmen und Regionen, um das Projekt- und Investmentgeschäft zu fördern.

Networking

Kunst und Kulinarik im Wiener Rathaus

Am Abend fand auf Einladung von Bürgermeister Michael Ludwig die Vienna Brand Gala Reception im Festsaal des Wiener Rathauses statt. Zusammen mit Gerhard Hrebicek, Präsident European Brand Institute begrüßten die Wiener Landtagsabgeordnete Pia Maria Wieninger, UNIDO Executive Alejandro Rivera Rojas sowie der Dean der LAC Länder Botschafter H.E. Jesse Chacon die internationalen Gäste. 

Flair im Festsaal

Mit einem klassischen Konzert des fabelhaften Orquestra Ibero-Americana de Viena unter der Leitung von Maestro Fernando Zonta wurden die internationalen Gäste auf eine besondere kulturelle Reise geschickt. Internationales Flair durchströmte einmal mehr den Festsaal des Wiener Rathauses bei den traditionellen Verkostungen regionaler Spezialitäten wie Wein, Rum, Kaffee und Zigarren der Vertreter des Corps Diplomatique der lateinamerikanischen und karibischen Länder.

Business

Internationale Gästeliste

Unter den Gästen gesichtet wurden u.a. H.E. Laura Faxas (Botschafterin Dominikanische Republik); H.E. Veselin Šuković (Botschafter Montenegro), Renate Altenhofer (Managing Partner European Brand Institute), Herbert Kovar, Partner Deloitte Tax, Standortanwalt Alexander Biach, WKW, Bernd Wegenstein (Geschäftsführer Refinitiv), Cornelia Grossmann (Associate Partner Batten & Company), Peter Drobil (Bank Austria) und Gabriele Stanek (Unicef), GianPaolo Spadola, Marketingleiter WKW, Aysegül Baykal, Deputy Director Schoellerbank, ÖBAG-CEO Christine Catasta, Gerald Ganzger, Julia Andras und Ronald Frankl, LGP Rechtanwälte.

Ebenfalls dabei

Unter die Gästeschar mischten sich neben weekend-Geschäftsführer Richard Mauerlechner auch Philipp Bodzenta, Coca Cola, Leadersnet-CEO Paul Leitenmüller,  die Botschafter von Uruguay, Chile, Kuba, Costa Rica, Nicaragua, Venezuela, El Salvator, sowie die UNIDO Manager Weixi Gong, Marco Kamiya, Farrukh Alimdjanov und viele weitere mehr. www.brandglobal.org

Autor: Andi Dirnberger, 22.10.2021