Jakob Unterladstätter – Der neue Tiroler Landes-Feuerwehrkommandant

Beim 20. ordentlichen Landes-Feuerwehrtag in Innsbruck Igls konnte Jakob Unterladstätter die Wahl zur Führung des Landes-Feuerwehrverbandes für sich entscheiden.
Autor: Claudia Isaza-Montoya, 03.10.2022 um 18:39 Uhr

Jakob Unterladstätter löst damit Peter Hölzl nach neun Jahren an der Spitze der Tiroler Feuerwehren ab. Die 35 Delegierten der Bezirks-Feuerwehrverbände und des Landes-Feuerwehrverbandes gaben Jakob Unterladstätter mit 100% der Stimmen einen klaren Auftrag: Er soll den Landes-Feuerwehrverband mit seinen 357 Feuerwehren und 32.750 Mitgliedern in durchaus herausfordernden Zeiten führen.

Neue Herausforderungen und klare Ziele

Den Herausforderungen ist sich der neue Kommandant mehr als bewusst. Jakob Unterladstätters Ziel ist es, junge Menschen weiterhin für die Feuerwehr zu begeistern und alteingesessene Mitglieder auch in Zukunft bei den Vereinen zu halten.