Neues Bowl-Lokal „Bitki" eröffnet in Graz

Egal ob fruchtig süß oder orientalisch pikant – Bowls erfreuen sich aktuell in allen Formen großer Beliebtheit. Ein neues Bowl-Lokal öffnet nun ab 13. April in der Alten Poststraße neben der FH Joanneum seine Pforten. „Bitki“ heißt das Restaurant, das von den ehemaligen Contra-Punto-Betreibern geführt wird.

 

Biologisch und nachhaltig

„Bitki“ ist Türkisch und bedeutet übersetzt so viel wie Pflanze – und genau die steht im Lokal im Vordergrund. „Wir verwenden nur qualitativ hochwertige Produkte, kein Plastik oder Alufolie, sondern nur biologische Verpackungen“, erklärt Betreiber Seyfullah Bicen. Viele grüne Pflanzen schaffen auch im Inneren des Lokals eine gemütliche Atmosphäre. Neben den orientalischen Bowls mit Couscous, Reis, Linsen und Hummus stehen auch Kebaps mit hochwertigem Fleisch und Wraps auf der Speisekarte. Frischen „Paul&Bohne"-Kaffee kann man sich dort ebenfalls holen. Bis zur Öffnung der Gastronomie sind die Köstlichkeiten im „Bitki“ über Velofood oder Selbstabholung verfügbar.

Autor: Teresa Frank, 07.04.2021