Kind oder Karriere? Diese Promi-Damen meistern beides

In der Steiermark gibt es viele erfolgreiche Damen aus dem Spitzensport, der Politik oder Kulturszene, die Familienglück und Karriere vereinen.

Sport-Stars

Dazu gehört auch Speed-Queen Renate Götschl. Sie gilt als eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen der Geschichte. Zwar beendete sie 2009 ihre Karriere, um sich auf ihre wachsende Familie konzentrieren zu können, heuer tritt die 45-Jährige aber im Rennen um die Nachfolge von ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel an. Ach Roswitha Stadlober ist der österreichische Ski-Zirkus bestens bekannt. Sie gehörte in den 1980er-Jahren zu den weltbesten Slalomläuferinnen. Die Leidenschaft für Wintersport konnte sie auch an ihre Kinder weitergeben: Tochter Teresa und Sohn Luis sind beide als erfolgreiche Langläufer unterwegs.

Talent in der Familie

Auch Autorin Huberta Gabalier kann mehr als stolz auf ihren Nachwuchs sein. Volks-Rock’n’Roller Andreas und Tänzer Willi beweisen, dass vielseitiges Talent einfach zum Namen Gabalier dazugehört. Ob die Kinder von Designerin Lena Hoschek und Politikerin Barbara Eibinger-Miedl einmal in die Fußstapfen ihrer prominenten Eltern treten werden, kann man zwar aktuell noch nicht sagen, jedoch sind die Voraussetzungen mit solchen Power-Frauen als Mamas sicher nicht die schlechtesten.

Autor: Teresa Frank, 06.05.2021