Große Ziele: Holt sich Tobias Hirsch den Starmania-Sieg?

Am Freitag, den 7. Mai, entscheidet sich, wer als Sieger von Starmania 2021 gekrönt wird. Mit im Rennen ist auch Tobias Hirsch aus Birkfeld. Der 19-jährigen Zivildiener überzeugt vor allem mit stimmgewaltigen und emotionalen Nummern. Aber auch mit flotteren Songs konnte er sein großes musikalisches Talent bereits beweisen.  

Wer singt was?

Im Finale werden die Starmaniacs ihren eigenen Lieblingssong sowie den Favoriten der Jury aus den bisherigen Auftritten präsentieren. Die beiden Finalisten, die zum Schluss noch auf der Bühne stehen, dürfen dann ihren selbstkomponierten „Winner Song“ performen. Tobias wird mit „Anyone“ von Demi Lovato und „Like I can“ von Sam Smith auftreten. Falls er zu den End-Finalisten gehört, wird er seinen eigenen Song „Falling Apart“ singen.

 

Eine vielversprechende Karriere

Tobias hat bereits vor seiner Teilnahme an Starmania unter dem Künstlernamen „moriz“ an Songs gearbeitet. Dennoch wollte er die Chance nicht verpassen, sich bei der beliebten Casting-Show österreichweit einen Namen zu machen, wie er unlängst in einem Interview erzählt. „So können mich die Leute hören und sehen, das Gehörtwerden ist mir wichtig. Ich will als Sänger Fuß fassen", erzählt der junge Steirer. Seit er sieben Jahre alt ist, träumt er außerdem davon, beim Song Contest für Österreich anzutreten. Ein Sieg bei Starmania würde dieses Ziel natürlich gleich näher rücken lassen. Ob als Sieger oder nicht, wiedersehen wird man Tobias auf jeden Fall: Er ist Teil der großen Live-Tour von Starmania durch Österreich. 

 

Starmania-Finale
Autor: Teresa Frank, 06.05.2021