Mit der Schule bald fertig! Was dann?

Den eigenen Weg finden mit Unterstützung des AMS.
Autor: Online Promotion, 10.11.2022 um 22:44 Uhr
Promotion

Wer am Beginn der Berufswahl steht, hat viele Fragen. Was sind meine Talente und Stärken, und in welchem Job könnte ich sie am besten einsetzen? Soll ich mit einer Lehre durchstarten oder lieber weiter zur Schule gehen? Welche Berufe sind besonders gefragt und bewerbe ich mich eigentlich richtig? Antworten darauf hat das Arbeitsmarktservice (kurz AMS) - online auf www.ams.at/berufswahl oder persönlich in einem der österreichweit rund 70 BerufsInfo Zentren (BIZ) des AMS.

Bestens informiert

Das BIZ ist die erste Anlaufstelle rund um Berufswahl, Ausbildungsmöglichkeiten und Jobchancen. Die Beraterinnen und Berater des AMS haben alle aktuellen Infos zum Arbeitsmarkt und helfen, die ersten Schritte der beruflichen Zukunft zu planen. www.ams.at/biz

Stärken entdecken

Sich mit den eigenen Fähigkeiten und Interessen auseinandersetzen - das ist ein wichtiger Schritt, um den passenden Beruf zu finden. Denn ein Beruf ist mehr als nur eine Möglichkeit, Geld zu verdienen. Er ist ein wichtiger Teil des Lebens. Für mehr Klarheit sorgen unsere Interessens-Tests unter www.ams.at/berufskompass. Schnell und einfach lässt sich damit herausfinden, wo die eigenen Interessen liegen und welche Berufe dazupassen.

Beruf mit Zukunft

Die Entscheidung für einen Berufs- oder Ausbildungsweg sollte nicht dem Zufall überlassen werden. Sie hat Einfluss auf die Lebensplanung, das spätere Einkommen und Karrieremöglichkeiten. Die Beraterinnen und Berater des AMS kennen den aktuellen Arbeitsmarkt und die Trends. Der AMS-Karrierekompass unter www.ams.at/karrierekompass zeigt, welche Berufe heute gefragt sind und welche auch in Zukunft Chancen haben.

Überblick verschaffen

Welche Ausbildung ist für den Traumberuf von Vorteil? Welche Tätigkeiten bringt ein Beruf mit sich und wie hoch ist das Gehalt? Ein Blick ins AMS-Berufslexikon unter www.ams.at/berufslexikon hilft, mit allen Infos rund um Ausbildung, Aufstieg, Einkommen und vielem mehr.

Weitere Informationen

Jetzt App downloaden und unterwegs am Laufenden bleiben!

Smartphone mit Informationen zur App des Arbeitsmarktservice | Credit: AMS Salzburg