5 Tipps mit denen Neujahrsvorsätze gelingen

Sie sind schnell gefasst und noch viel schneller wieder vergessen! Mit unserer Hilfe ist ein Scheitern Ihrer Neujahrsvorsätze jedoch nicht vorprogrammiert.
Autor: Stefan Kohlmaier, 30.12.2021 um 10:00 Uhr

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch der Silvesterabend und mit ihm zahlreiche gute Vorsätze für das bevorstehende Jahr. Und so setzen sich auch heuer wieder viele von uns pflichtschuldig die ehrgeizigsten Ziele, deren Umsetzung ihnen 2022 zu einem gesünderen, glücklicheren und erfolgreicheren Leben verhelfen soll. Ganz oben auf der Liste stehen dabei Klassiker wie ein sportlicherer Lebensstil (44 %), mehr Zeit für Freunde sowie Familienmitglieder (33 %) oder der Verlust überflüssiger Kilos (23 %). Die meisten Neujahrsvorsätze sind jedoch mit einem nicht ganz unwesentlichen Makel behaftet: Sie werden häufig schon nach wenigen Wochen wieder über Bord geworfen. Wir haben für Sie daher fünf strategische Tipps zusammengefasst, die die Chancen einer erfolgreichen Umsetzung Ihrer guten Vorsätze deutlich steigen lassen.

Präzise Ziele formulieren: Vermeiden Sie etwa vage Formulierungen wie „Ich möchte im neuen Jahr abnehmen!“. Diese schwammigen und wenig greifbaren Zieldefinitionen helfen Ihnen nicht weiter. Benennen Sie stattdessen lieber explizit einzelne Wochentage, an denen Sie beispielsweise auf Süßigkeiten und salzige Snacks komplett verzichten werden, sowie ein eindeutiges Datum, bis zu dem eine bestimmte Anzahl an Kilos gepurzelt sein muss.

Foto: ©iStock.com/peterschreiber.media