Vitali und Natalia Klitschko lassen sich scheiden

Nach 26 Jahren gehen die Klitschkos nun getrennte Wege.
Autor: Cornelia Scheucher, 16.08.2022 um 13:12 Uhr

Gegenüber der "Bild"-Zeitung bestätigte Vitali Klitschko das Ehe-Aus: "Wir haben gemeinsam die Scheidung eingereicht, weil wir bereits seit Jahren getrennt leben und das jetzt offiziell machen wollen." Die beiden hätten weiterhin ein gutes und respektvolles Verhältnis, lebten aber schon länger getrennt in verschiedenen Städten. 

Hamburg und Kiew

Während Noch-Ehefrau Natalie in Hamburg wohnt, lebt Vitali in Kiew. Seit 2014 ist der 51-Jährige der Bürgermeister der ukrainischen Hauptstadt. Im Krieg gegen Russland machen sich beide stark. Während Vitali eine zentrale Rolle spielt, sammelt Natalie Spenden für geflüchtete Menschen aus ihrer Heimat.

Über 25 Jahre verheiratet

1995 lernten sich Vitali und Natalie kennen, nur ein Jahr später folgte bereits die Hochzeit. Aus der Ehe entstammen drei Kinder: Yegor-Daniel, Elizabeth-Victoria und Max.