Nach Eklat: Königshaus gratuliert Meghan zum Geburtstag!

Die Windsors schlagen gegenüber der Herzogin völlig neue Töne an!
Autor: Cornelia Scheucher, 04.08.2022 um 13:48 Uhr

Nach dem Interview-Eklat rund um Harry und Meghan haben sich die Wogen im britischen Königshaus scheinbar wieder geglättet. Prinz Charles und Camilla sowie Prinz William und Kate ließen es sich nicht nehmen, Herzogin Meghan zu ihrem 41. Geburtstag zu gratulieren. Am Donnerstag posteten beide Parteien auf Twitter und überbrachten der Herzogin von Sussex somit ihre Glückwünsche. 

Letzter London-Besuch 

Die Aufnahmen zeigen Meghan mit einem großen Grinsen im Gesicht und waren beim letzten Besuch in London entstanden, als Harry und Meghan die Feierlichkeiten zu Ehren der Queen besuchten. 

Mit Furcht erwartet 

Damals lernte Queen Elizabeth II. auch ihre nach ihr benannte Urenkelin Lilibet kennen. Zu neuen Spannungen könnten jedoch Harrys Memoiren führen, die bald veröffentlicht werden sollen.