Burlesque-Tänzerin Dita Van Teese als Kaiserin Sisi

Die Amerikanerin schlüpft für eine Benefizshow in die Rolle von Kaiserin Sisi.
Autor: Brigitte Biedermann, 12.07.2022 um 13:04 Uhr

Am 10. September findet vor dem Wiener Schloss Schönbrunn die Charity-Show „Austria for Life“ von Gery Keszler statt. Mit dabei: Burlesque-Tänzerin Dita Von Teese. Diesmal badet sie nicht im Champagnerglas, sondern sie wird in die Rolle von Kaiserin Sisi schlüpfen.

Proberitt auf schwarzem Lipizzaner

Am Wochenende weilte die Amerikanerin in Wien und probierte bereits einen Damensattel auf dem schwarzen Lipizzaner „Maestoso Mintasz“ aus. Auch eine Kostümprobe bei der heimischen Designerin Lena Hoschek stand auf dem Programm.

Leidenschaftliche Reiterin

Das Tier gehört Opern- und Konzertsängerin Alexandra Reinprecht, die bei dem Event die Rolle der Kaiserin Maria Theresia verkörpern wird. Reinprecht gewöhnte das Pferd allmählich an die neue Reiterin und zeigte Von Teese, wie man auf einem Damensattel reitet. Die österreichische Kaiserin Elisabeth war eine leidenschaftliche Reiterin. „Ich weiß, dass ich nie so gut reiten werde wie unsere geliebte Sisi, aber ich liebe es, mich Herausforderungen zu stellen und neue Dinge auszuprobieren“, so die Tänzerin.

Motto: Zusammen Halt spenden

Der Erlös der Benefizshow kommt Kindern, Jugendlichen und ihre Familien zugute. Die Initiative „Österreich hilft Österreich“ unterstützt Projekte zur Existenzsicherung, Lern- und Bildungsförderung sowie psychosozialen Beratung. Dita Van Teese stellt sich gern in den Dienst der guten Sache: "Ich bin gerne in Wien, vor allem, wenn ich auch Initiativen wie "Österreich für das Leben" unterstützen kann. Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich am 10. September in die Rolle der Kaiserin Sisi schlüpfen darf, und das mit einem so majestätischen Pferd an meiner Seite."

"Austria For Life" findet am 10. September um 20.45 Uhr vor dem Schloss Schönbrunn statt und wird auf ORF 1 live übertragen.

Hier geht zu den Tickets.