Das niederländische Königspaar verzaubert Graz!

Gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen besuchte das niederländische Königspaar heute die steirische Landeshauptstadt. Wir waren live dabei!
Autor: Cornelia Scheucher, 29.06.2022 um 13:39 Uhr

Um Punkt 10:36 Uhr war es soweit: Das niederländische Königspaar traf in Begleitung von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und der österreichischen First Lady Doris Schmidauer in der steirischen Landeshauptstadt ein. Per Zug ging es von Wien nach Graz. Am Grazer Hauptbahnhof wurde das Königspaar nicht nur vom scheidenden Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, sondern auch von zahlreichen Schaulustigen erwartet. Nach dem ersten Jubel über den Besuch ging es via Konvoi zur ersten Station: der AVL List. 

Führung durch das Firmengelände

CEO Helmut O. List begrüßte das Paar persönlich und führte durch das Firmengelände. Mit dabei waren auch Umweltministerin Leonore Gewessler und Arbeitsminister Martin Kocher. Gemeinsam tauschte man sich zum Thema nachhaltige Mobilität aus. 

Die Bundesminister Gewessler und Kocher waren ebenso dabei.

Verewigt im Goldenen Buch 

Danach ging es ins Rathaus und Maxima und Willem-Alexander durften sich auch hier über Jubel freuen. Der Hautplatz war voller Fans, die einen Blick auf das royale Paar erhofften. Bürgermeisterin Elke Kahr hieß die beiden willkommen, dann folgte noch ein Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Graz. 

Unter Jubel zum Mittagessen

Zu Fuß und mit zahlreichen Fans und Schaulustigen im Schlepptau ging es die Sporgasse rauf zum Mittagessen in der Alten Universität mit Landeshauptmann Schützenhöfer. Willem-Alexander und Maxima zeigten sich sehr volksnah und die Steirer freuten sich über diese einmalige Chance. 

Eintrag des Königspaares in das Goldene Buch

Besuch auf der Murinsel 

Der letzte offizielle Termin findet am Nachmittag noch auf der Murinsel statt: Vizebürgermeisterin Judith Schwentner wird den royalen Gästen die Radoffensive präsentieren. Über einen Besuch am Schlossberg wird gemunkelt – eine Sperre der Lifte und Rutsche zwischen 14: 30 und 16:30 Uhr deutet daraufhin. 

Historischer Tag für die Steiermark 

Für die Steiermark war es der erste Staatsbesuch seit 1969. Damals beehrte die Queen das Grüne Herz Österreichs. Doch wer weiß, vielleicht findet das niederländische Königsaar bald wieder seinen Weg nach Graz. Schließlich zeigte sich Willem-Alexander begeistert und meinte: "Ein Besuch reicht nicht". 

Per Zug reiste das niederländische Königspaar gemeinsam mit Bundespräsident Alexander Van der Bellen und First Lady Doris Schmidauer von Wien an. 

Foto: ©Weekend Magazin Steiermark