BMW

Der Wortlaut „Competition“ heißt bei BMW vereinfacht ausgedrückt: mehr geht bei diesem Modell nun wirklich nicht mehr. Im Gegensatz zum „normalen“ M8 gibt es 25 PS obendrauf, was eine Gesamtleistung von 625 PS bedeutet. Erkennbar ist ein solches Ungetüm unter anderem an den Carbon-Applikationen im Heckbereich. Wobei ja schon generell ein M8 mit grö...
Adé Hinterradantrieb und pfiati lieber Sechszylinder. Das bedeutet aber nic...
Plug&Play war Gestern – der BMW 530e war eines der ersten Fahrzeuge, da...
Ein klein bisschen erinnert das Fahren im BMW Z4 M40i an einen Ritt auf ein...
Da geht einem das Herz auf, wenn man diese Nieren sieht. Um 40 Prozent größer als beim Vorgänger sind diese BMW-typischen Eyecatcher geworden. Damit reiht sich der neue 7er in das aktuelle Markendesign ein. Doch auch sonst hat sich einiges getan in der bayerischen Luxusklasse.