Drei Gründe: Darum wollen Sie keine weiße Küche!

1. Anschaffungskosten sind hoch!

Da weiße Schränke derzeit voll im Trend liegen, sind sie meist auch teurer als andersfarbige Küchenmöbel. Die Nachfrage bestimmt eben das Angebot.

2. Viel zu putzen

Auf weißen Oberflächen sieht man

jeden noch so kleinen Fleck

und das bedeutet, dass sehr viel geputzt werden muss. Etwas dunklere Farben lassen so manche unsaubere Stelle einfach verschwinden.

3. Sonnenlicht verändert Farbe

Weiße Schränke und Arbeitsflächen können vergilben, wenn sie unter viel Sonneneinfluss stehen. Direktes Tageslicht verändert die Oberflächenstruktur und somit auch die Farbe der Küche.

Tags

Autor: Julia Beirer , 26.04.2017