Unfassbar! Faltbares Haus wird Realität

Die Idee ist einfach: Falte die stabilen Wände eines Hauses so zusammen, damit sie transportabel sind und im Anschluss auch wieder aufgeklappt werden können. Diese Innovation haben die Macher von „Ten Fold Engineering“ in die Tat umgesetzt.

Ein Knopfdruck genügt

Weder Maschinen noch sonstige Arten von Arbeitseinsätzen sind nötig, um das komplette Haus zusammenzufalten und wieder aufzuklappen. Nicht einmal die Möbel müssen ausgeräumt werden. In der Konstruktion stehen Boxen zur Verfügung, in denen sämtliche Einrichtungsgegenstände verstaut werden können. Ist man am gewünschten Zielort angelangt, genügt ein einziger Knopfdruck und das neue, alte Heim entfaltet sich.

Autor: Julia Beirer, 19.07.2017