"V8 Hotel" in Stuttgart: Die coolste Unterkunft für Auto-Freaks

Betten, die aussehen wie flotte Karren sind nicht nur was für Kinder! Im Stuttgarter V8 Hotel werden Männerträume wahr. Neben 4 Einzelzimmern, 16 Design-Doppelzimmern, einer Junior-Suite und einer Tower-Suite verfügt die 4-Sterne-Unterkunft als Besonderheit über 10 automobile Themenzimmer, die allesamt völlig abgefaren sind!

Flottes Design

Ob Einzelzimmer oder Doppelbett - hier ist für jeden was dabei. Verliebte können in den Themenzimmern sprichwörtlich miteinander in die (flotte) Kiste steigen, denn das Design der Betten im "V8 Hotel" wurde von Vehikel-Klassikern inspiriert und bedient sich Original-Karosserien. Schlafen kann man hier unter anderem in einem Cadillac Coupe DeVille oder in einem 1963 Volkswagen Beetle.

Grand Prix Fans können im "Racing Room" nächtigen, der mit echten Formel 1-Reifen ausgestattet ist. Hobby-Mechaniker hingegen nächtigen im Garagen-Zimmer – umgeben von Werkzeugen und Motoren.

Alle 34 Zimmer verfügen selbstverständlich über komfortable Bäder, die ebenfalls ganz unter dem Motto "Vollgas" eingerichtet sind.

Wellness-Oase

Wem das alles zu schnell ist, der kann im "V8 Hotel" auch super relaxen, denn das Hotel ist trotz der vielen flotten Schlitten auch eine Oase der Ruhe. Auf der Terrasse kann gemütlich entspannt werden. Darüber hinaus verfügt die Unterkunft über einen Wellness-Bereich mit Sauna und Fitness-Geräten.

Sie sind der Typ, der sich einen Urlaub ohne fahrenden Untersatz nicht vorstellen kann? Dann sind sie hier richtig:

Globetrotter-Touren für Auto-Fans: Fahrerlebnis der anderen Art

Mehr Fotos vom "V8 Hotel" in Stuttgart finden Sie hier:

Tags

Autor: Elisabeth Spitzer, 21.05.2014