Schlauer in 3 Minuten: Woraus besteht Nussschale?

Im Fruchtgehäuse von Nüssen entsteht durch Einlagerung von Lignin (von lat. lignum, holz) die Nussschale. Lignin ist sehr fest bis spröde und hell- bis dunkel-braun gefärbt. Es sorgt bei Pflanzen für Stabilität, Cellulose dagegen für die Biegsamkeit. Auch Baumholz wird aus weichen pflanzlichen Geweben, die mittels Lignin verholzen, gebildet.

Autor: Elisabeth Spitzer, 09.07.2014