Einzigartige Aufnahme: Fötus klatscht im Mutterleib zu Gesang der Mutter

Video: Eine werdende Mama veröffentlichte auf YouTube eine Ultraschallaufnahme, die etwas Unfassbares zeigt: Ihr 14 Wochen altes Baby klatscht in der Gebärmutter, während sie und ihre Frauenärztin ihm etwas vorsingen.
Autor: Elisabeth Spitzer, 30.03.2015 um 09:37 Uhr

YouTube-Userin Jen Cardinal versetzt mit diesem Video die Welt in Erstaunen: Sie veröffentlichte eine Ultraschallaufnahme, die ihr 14 Wochen altes Baby im Mutterleib zeigt. Das einzigartige an dem Clip: Der Fötus klatscht im Mutterleib im Takt, während ihm die Mama etwas vorsingt.

Fötus klatscht im Mutterleib

Als Cardinal und ihre Frauenärztin "If you're happy and you know it, clap your hands" sangen, staunten sie nicht schlecht: Das Baby begann im Mutterleib im Takt zu mitzuklatschen. Jen und ihre Gynäkologin beschlossen, diesen einzigartigen Moment auf Video festzuhalten. Wer hätte gedacht, dass Föten so etwas können!

Schon gelesen?

Typeveränderung für Magazin-Cover: Was, DAS ist Trasch-Queen Katie Price?