Männer im Urlaub: Was geht ab? Die Frau ist es nicht!

"Was fürchten Sie im Urlaub zu verlieren?" Die Frage ist unmissverständlich. Die Antwort der Teilnehmer war es ebenso. 64 Prozent der Österreicher sagen: der Reisepass. Noch vor dem Partner, den knapp mehr als die Hälfte angaben.

Länder im Vergleich

Wer meint, dass es um die Liebe in anderen Ländern besser bestellt ist, irrt. In Italien und Holland fürchten sogar nur je 32 bz. 37 Prozent, dass ihnen der Partner verloren gehen könnte. Am meisten fürchten die Italiener demzufolge um ihr Gepäck, die Japaner übrigens um ihr Geld.

Autor: Ute Daniela Rossbacher , 10.01.2020