Perg: Hier leben die lustvollsten Singles

Oberösterreicher sind Genussmenschen. Sie wissen nicht nur zu Leben und zu Feiern, sie wissen auch zu Lieben. Das zeigt sich im Länder-Ranking einer aktuellen Studie von eDarling, gesucht war jene Stadt, in der die Lust auf Sex am größten ist.

Hotspot Oberösterreich: Dort schaffen es gleich drei Städte in die Top-Ten. Ein Mekka der Lust ist die Stadt Perg, hier verspüren die Befragten am intensivsten den Drang nach körperlicher Nähe zu einem Liebespartner. Nicht weit dahinter rangieren Freistadt und Braunau, die ebenfalls noch in den Top-Ten zu finden sind.

Stahlstadt: Tote Hose

Etwas sexmüder geht es in der Landeshauptstadt Linz zu. Obwohl man den Großstädtern normalerweise Dynamik und Aktivität auf den Kopf zusagt, finden sie sich in der Studie nicht auf den vorderen Rängen, sondern haben es sich auf Platz 40 gemütlich gemacht. Dabei ist die Möglichkeit in Linz neue Leute kennenzulernen sehr groß denn von den 195.000 Einwohnern der Stahlstadt sind 48 Prozent Singles. Es lohnt sich also in der Landeshauptstadt auf die Pirsch zu gehen.

Im Ländervergleich liegt Oberösterreich also vorne, während sich Nachbar Niederösterreich am Ende des Rankings wiederfindet. Ganze sieben Städte aus Niederösterreich sind unter den letzten 20 Städten der Umfrage-Top-100.

Funfact: Ganz schlimm ist es um die Leondinger bestellt, sie liegen auf dem 95. Rang und haben es nur noch knapp in die Wertung geschafft.

Ausblick: Ära der Singles kommt

Die Zahlen sprechen für sich: In Oberösterreich gibt es derzeit 194.100 Single-Haushalte (Stand 2012) und die Tendenz ist weiter steigend. So hat sich in den vergangenen 40 Jahren die Zahl der alleinlebenden Oberösterreicher mehr als verdoppelt und sie soll noch weiter steigen. So wird bis zum Jahr 2030 ein Wachstum der Single-Haushalte von bis zu 26 Prozent prognostiziert.

Autor: Gerlinde Vierziger, 13.07.2015