Oh yes! Das Mister Austria Shooting in Graz fiel ins Wasser!

Es wird heiß! Bzw. irgendwie dann doch kalt… zumindest für die Mister-Austria-Kandidaten. Denn die mussten sich dem ersten Unterwasser-Shooting der Mister-Austria-Geschichte stellen. Blub blub blub blub …
Autor: Katharina Pecnik, 24.10.2016 um 15:17 Uhr

Die 30 Teilnehmer des Mister Austria Camp in Graz mussten sich vergangenes Wochenende der Herausforderung eines Unterwasser-Shootings stellen – zum aller ersten Mal in der Geschichte der Mister-Austria-Wahl. Gemeinsam mit der Profifotografin Miriam Primik wurde dieses nasse Projekt in der Auster Sport- und Wellnessband Graz umgesetzt.

Votet jetzt mit!

Wer ist der schönster Nixer? Los geht's …