Kärnten liebt länger

Bei der Studie von Marketagent.com im Auftrag der Partneragentur Parship.at wurden 1.540 Österreicher zwischen 18 und 69 Jahren im Dezember 2014 und Jänner 2015 befragt.

Langzeitbeziehungen überwiegen in Kärnten

Demnach leben sieben von zehn Österreichern in einer Beziehung, wobei der Männeranteil mit 72 Prozent etwas höher ist als der der Frauen mit 69 Prozent. Während bei den unter 30-Jährigen nur knapp die Hälfte vergeben ist, befinden sich 85 Prozent der 40- bis 50-Jährigen in einer festen Partnerschaft. In Kärnten sind 70 Prozent der Befragten schon seit über zehn Jahren in einer Beziehung - damit holt sich das südlichste Bundesland den ersten Platz im Langzeit-Beziehungsranking. Niederösterreich und Burgenland teilen sich mit 65 Prozent den zweiten Platz und Schlusslicht ist Wien mit 51 Prozent.

Abwechslung? Nein danke!

Einig sind sich die Österreicher darüber, dass Liebe und Zuneigung, Treue und Ehrlichkeit das Fundament einer glücklichen Partnerschaft bilden. Interessanterweise haben nicht viele Lust auf Abwechslung und Spannung, sondern wünschen sich eine stabile, langfristige Beziehung. Warum aber genau Kärnten vorne liegt, lässt sich schwer sagen. Ist ja auch egal, wir finden es einfach schön auch 'mal eine positive Statistik anzuführen und singen mit Joe Cocker und Jennifer Warnes: "Love lift us up, where we belong!"

Tags

Autor: Melanie Lipic-Tscheppe, 21.05.2015