Sexy: Männer, die gute Geschichten erzählen!

Wissenschaftler der University of Buffalo und der University of North Carolina haben untersucht, wie Zuhörer auf die Fähigkeiten eines potenziellen Partners, eine Geschichte zu erzählen, reagieren. Überraschenderweise wirken eloquente Erzähler plötzlich attraktiver auf Frauen – vor allem als Langzeitpartner.

Ressourcen, Status und Macht

Wer gut Geschichten erzählen kann, verändert seinen wahrgenommenen Status bei Frauen, was einen evolutionären Hintergrund hat. Männer, die gut reden, haben auch eine bessere Fähigkeit, zu diversen Mitteln zu gelangen. Zudem können sie andere besser beeinflussen und somit mehr Macht in der Gesellschaft erzielen sowie eine höhere Position erlangen. Drei Studien konnten diesen Effekt untermauern.

Autor: Andreea Iosa, 22.04.2016