Das ist der kreativste Heiratsantrag der Welt!

Sie sind dann über ein Dating-Portal zufällig aufeinander gestoßen und seitdem ein Paar. Für den 29-Jährigen war klar, dass auch der Heiratsantrag so besonders wie ihre Bezeihung sein musste und hat Michals Lieblingsspiel „Monopoly“ nachgebaut, um so, ihre Liebesgeschichte nacherzählen zu können.

Manipulierte Würfel

Karten und Brett wurden neu gebastelt und professionell betitelt. Das Brett wurde aus einer alten Eisbox aus 1900 gesägt. Straße, Kennenlernen, Wohnung und mehr sind die Stationen, die sie tatsächlich gemeinsam durchlebt haben. Endstation: Ring! Die Würfel sind natürlich manipuliert, damit seine Freundin auch auf das richtige Feld kommt, indem dieser versteckt ist. Zum Dahinschmelzen!

Tags

Autor: Andreea Iosa, 02.10.2015