Der erste Kuss: Die fünf Top-Plätze in OÖ

Nur wenige Momente im Leben erzeugen mehr Glücksgefühle als der berühmte erste Kuss. Manchmal passiert er ganz unvorhergesehen - im Kino oder in der Straßenbahn. Viel schöner ist dieser intime Moment aber, wenn man ihn in einer romantischen Kulisse erlebt. Hier sind die schönsten Plätze in Oberösterreich für den ersten Kuss.

1. Kaiservilla in Bad Ischl

Was für den Kaiser und seiner „Sisi“ zur Sommerfrische gut war, dient auch heute noch Liebenden als prächtiges Ambiente zum Küssen. Am besten man unternimmt dazu einen Spaziergang durch den prächtigen Kaiserpark. Ein Halt bietet sich bei der Gloriette an, die über einen malerischen Serpentinenweg zu erreichen ist. Er war nämlich der Verlobungspavillon für die jüngste Tochter des Kaiserpaares.

2. Weg der Sinne

Alle Sinne des Menschen spricht der romantische Waldwanderweg auf der Luisenhöhe bei Haag am Hausruck an. Riechen, Schmecken, Hören und Fühlen laufen auf Hochtouren, wie etwa beim Barfuß-Parcour, der die Fußsohlen umschmeichelt. In der Nase kitzelt der kühle Geruch des Waldes - ist das der perfekte Moment für Frischverliebte um sich näher zu kommen. Wer das Glück ein bisschen auf seine Seite ziehen möchte, der sollte sich mit dem geliebten Menschen auf die Balancierscheiben wagen – die Schwerkraft hilft bei der Annäherung schnell und gerne nach.

3. Hallstatt

An diesem UNESCO-Welterbe-Ort ist bei jedem Schritt die jahrtausendalte Geschichte spürbar. Ein dunkler, geheimnisvoller See und raue, hohe Bergwände bieten die wildromantische Kulisse für so manchen ersten Kuss – vielleicht bei einer Fahrt über den See in einem urigen Salzschiff. Wer sich neugierigen Blicken entziehen möchte, kann spannende Wanderungen in die umgebende Bergwelt unternehmen. Auf vielen Wegen ist man lange Zeit mit der Natur alleine.

4. Baumkronenweg

Über den Dingen stehen: In einer Höhe von bis zu 20 Metern darf der Blick über ein Meer von Baumwipfeln schweifen. An klaren Tagen kann man das Innviertel, das benachbarte Bayern und sogar bis ins Salzkammergut sehen. In dieser filmreifen Kulisse darf man seinen Gefühlen ruhig nachgeben und sich langsam seinem Partner nähern.

5. Botanischer Garten, Linz

Frühlingserwachen bei Blumen und Sträuchern in einem der schönsten Gartenanlagen der Landeshauptstadt auf der Gugl, dem Hausberg der Stahlstädter. Bei einem Spaziergang zwischen duftenden Blüten und mit den ersten warmen Sonnenstrahlen auf der Haut, können sich Verliebte schnell näher kommen. Die zahlreichen blühenden Büsche bieten zudem willkommenen Sichtschutz vor neugierigen Blicken.

Autor: Gerlinde Vierziger, 13.04.2015