6 Zeichen, dass er nicht über seine Ex-Freundin hinweg ist

1. Er behält Geschenke von ihr

Hier ist nicht die Rede vom praktischen DVD-Player, der noch immer in Verwendung ist, sondern um Dinge die nur herumliegen. Er weigert sich, das Armband aus dem gemeinsamen Urlaub mit ihr wegzuschmeißen? Alarmstufe Rot!

2. Er hält engen Kontakt

Mit seiner Ex sporadisch etwas zu tun zu haben, ist an sich noch kein Verbrechen. Brenzlig wird es erst, wenn er regelmäßig mit ihr SMS schreibt oder telefoniert. Ist der Ton ganz besonders freundschaftlich, sollte man nochmals nachhacken. Weigert er sich trotzdem, den Kontakt zu ihr abzubrechen, ist die Sache ziemlich klar.

3. Er vergleicht dich mit ihr

Natürlich ist es schön, wenn er dir immer wieder erzählt, dass du so viel besser bist als seine Ex. Wenn er jedoch wirklich über die Verflossene hinweg wäre, würde er sie gar nicht mehr erwähnen. So scheint er sich selbst davon überzeugen zu wollen, dass du die Richtige bist.

4. Er spricht schlecht über ihren neuen Freund

Er hört nicht damit auf, den neuen Partner an ihrer Seite schlecht zu machen. Aussagen wie "wie auch immer dieser Typ heißt" oder "ein ziemlicher Abstieg zu mir" sollten dich aufhorchen lassen.

5. Er repariert Dinge in ihrer Wohnung

Ihre Spülung funktioniert schon wieder nicht und die Heizung macht auch schon wieder Probleme. Prompt ruft sie ihn an und bittet ihn um Hilfe. Was tut er? Natürlich hinfahren und helfen. Sie habe schließlich sonst niemanden, der ihr in dieser Situation aushelfen kann. Ist es nur schlechtes Gewissen, weil er sie verlassen hat oder steckt mehr dahinter? Unbedingt nachfragen.

6. Es liegen noch immer Fotos von ihr herum

Beim Putzen tauchen im begehbaren Kleiderschrank auf einmal Fotos aus glücklichen Tagen auf? Vielleicht hat er sie dort nur vergessen (soll bei Männern vorkommen...) oder er holt sie hin und wieder heimlich raus, um sie sich anzusehen. Seine Reaktion, wenn du ihn darauf ansprichst, wird dir zeigen, welche der beiden Optionen auf ihn zutrifft.

Diese 9 Typen neigen zu Untreue

Tags

Autor: Maria Zelenko, 14.01.2015